Sülzburgstraße 27 · 50937 Köln
Telefon: 0221 - 44 27 12
Montag - Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 15:00 Uhr

Buchladen Sülzburgstraße

  • praxis_3

In eigener Sache: Weihnachten und Corona!

Liebe Kunden,

leider ist absehbar, dass uns die aktuellen Zugangsbeschränkungen auch während der Weihnachtszeit begleiten werden. So sinnvoll und geboten diese Maßnahmen sind – sie werden unser Weihnachtsgeschäft gravierend verändern.

Nach heutigem Stand dürfen wir maximal acht Kunden gleichzeitig einlassen. Dies kann zu erheblichen Wartezeiten vor dem Geschäft führen – insbesondere in den letzten Tagen vor Weihnachten.

Um diese zu vermeiden und Sie dennoch in gewohnter Qualität und entspannter Atmosphäre bedienen zu können, bitten wir Sie, Ihre diesjährigen Weihnachtsein-käufe so frühzeitig wie möglich zu erledigen.

Bitte besuchen Sie uns während der Weihnachtszeit vorzugsweise allein oder höchstens zu zweit und bestellen Sie, wann immer möglich, nicht nur im Laden, sondern auch telefonisch oder per Mail. Wir werden in diesem Bereich zusätzliche Kapazitäten schaffen und Ihre Bestellung so vorbereiten, dass die Abholung auch vor der Ladentür möglich sein wird.

Wir bieten Ihnen weiterhin an, die Bestellungen gegen Vorausrechnung zuzusenden (ab 20,-€ versandkostenfrei).

Ab Anfang Oktober werden wir außerdem eine große Auswahl an Weihnachtskarten und Adventskalendern für Sie bereithalten.

Wir sind zuversichtlich, dass es uns mit diesem Service gelingen wird, Ihnen auch in diesem Jahr einen schönen und stressfreien Einkauf zu ermöglichen.

Vielen herzlichen Dank! Und am allerwichtigsten natürlich: Bleiben Sie gesund!

Ihr Buchladen-Team

 

Derzeit liegt kein Eintrag vor.

Buchtipp der Woche

buchtipp der woche

Joachim Meyerhoff

Hamster im hinteren Stromgebiet

Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen? Nachdem der Erzähler Joachim Meyerhoff aus so unterschiedlichen Lebenswelten berichtet hat wie einem Schüleraustausch in Laramie, Amerika, dem Aufwachsen auf einem Psychiatriegelände, der Schauspielschule und den liebesverwirrten Jahren in der Provinz, gerät der inzwischen Fünfzigjährige in ein Drama unerwarteter Art...


Kiepenheuer & Witsch 24.00 €